Angebote zu "Carbon" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

T.b.d. Carbon Heater - Classik 240Watt Wasserbe...
107,07 € *
ggf. zzgl. Versand

T.b.d. Carbon Heater - Classik 240Watt WasserbettenheizungSinn und Wertigkeit neu erfahren! Die "Carbon Heater" Wasserbett-Heizsysteme verbinden einfachste Bedienung mit modernster Heiztechnologie und vollständiger Umweltverträglichkeit. Alle He

Anbieter: Rakuten
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Druckbleistiftmine Mars® micro carbon 250, 1,3 ...
2,19 € *
zzgl. 5,74 € Versand

Die exklusive Druckbleistiftmine Mars® micro carbon 250 weist eine Linienbreite von ungefähr 1,3 mm auf. Mit dieser hochwertigen Feinmine zeichnen und schreiben Sie sauber und exakt.Sie erhalten die Druckbleistiftmine Mars® micro carbon 250 in einer 6-teiligen Dose, sodass Sie stets eine Austauschmine zur Hand haben. Die Minen gleiten weich über das Papier oder den Zeichenkarton und haben einen satten Abstrich, um auch professionellen Ansprüchen gerecht zu werden. Sie verfügen über eine hohe Bruchfestigkeit. Mit diesen Minen wird das Schreiben und Zeichnen zu einem echten Vergnügen!Die Minen zeichnen sich darüber hinaus durch ihre hohe Umweltverträglichkeit aus: Sie werden ohne den Zusatz von PVC hergestellt. Ihre Produktion erfolgt auf der Basis natürlich nachwachsender Ressourcen. Sie schützen nachhaltig die Natur, indem Sie langlebige Druckbleistifte mit diesen Minen für Ihre Schreib- und Zeichenarbeiten verwenden.Weitere Details:Hochwertige Feinmine für DruckbleistifteFür Papier und ZeichenkartonHohe BruchfestigkeitLinienbreite: Ca. 1,3 mmWeich gleitend mit sattem AbstrichAls 6er-Set in einer Dose bestellbarOhne PVCAus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Energieversorgung und Umweltschutz
108,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Moderne Zivilisationen sind auf eine kontinuierliche und ausreichende Energieversorgung existentiell angewiesen. Die Erzeugung und Verteilung von elektrischem Strom oder Gas belastet allerdings, je nach Energieart in unterschiedlichem Masse, die Umwelt. Den aus diesem Spannungsverhältnis resultierenden Rechtsproblemen war das 25. Trierer Kolloquium gewidmet. Dieser Band enthält die Referate sowie die Berichte zu den anschliessenden Diskussionen. Aus dem Inhalt: - Vorgaben des Europarechts und nationale Gestaltungsspielräume - Versorgungssicherheit, Preisgünstigkeit und Umweltverträglichkeit der Energieversorgung als zentrale Forderungen des Energiewirtschaftsrechts – Wettbewerbsfähigkeit? - Die erneuerbaren Energien im System des Energierechts - Sicherheit, Zuverlässigkeit und Ausbau der Leitungsnetze - Stromerzeugung und Klimaschutz: Perspektiven des Kernenergierechts - Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 – „Carbon Capture and Storage (CCS)“ - Kostenlose Zuteilung oder Versteigerung von Emissionsberechtigungen (Emissionszertifikaten)?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
'Lean Warehousing' und 'Green Logistics': Nur M...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Realwirtschaftliche Auswirkungen der Weltfinanzkrise 2007 prägen weiterhin die aktuelle Weltwirtschaftslage. Die stark exportorientierte deutsche Logistikbranche ist hiervon besonders betroffen. Gleichzeitig ¿zwingt¿ ein innerhalb von Politik und Gesellschaft gewachsenes Umweltbewusstsein die Unternehmen branchenübergreifend, klimaschutzrelevante Aspekte stärker bei der Erstellung von Produkten und Dienstleistungen zu berücksichtigen. Vor diesem Hintergrund erleben die vorzustellenden Ansätze des Lean Management derzeit eine Art ¿Renaissance¿. In den kommenden Jahren wird mit zunehmender Verbreitung ihre Adaption auch im Lagerwesen erwartet. Umweltschutz und Umweltverträglichkeit sind zudem als ¿neue¿ Positionen in den Unternehmensbilanzen zu verankern. Die hieraus auf Seite der Unternehmen resultierenden Aufgaben aber auch Gestaltungsfreiräume sind für die nationale Logistikbranche im Allgemeinen, vertieft am ausgewählten Schwerpunkt des ¿Green Warehousing¿, darzustellen. Um notwendiger Weise Umwelt- und Energieaspekte als Bestandteile der unternehmerischen Entscheidungsfindung berücksichtigen zu können, sind die bekannten Instrumente des (Logistik-) Controlling um diese Themen zu erweitern. Am ausgewählten Bsp. ¿Carbon Controlling¿ ist eine solche Umsetzung zu verdeutlichen. Diese Arbeit gibt einen chancenorientierten Überblick über die parallel zu diskutierenden Logistiktrendthemen ¿Lean¿ und ¿Green¿. Aspekte des (Logistik-) Controlling sind dabei zu berücksichtigen. Den umfänglichen Themeninhalten geschuldet, werden mittels einer notwendigen Eingrenzung insbesondere nationale Auswirkungen von ¿schlanken und grünen Ansätzen¿ bzw. deren Anwendung auf die logistische Disziplin der Lagerwirtschaft fokussiert. Dabei ist herauszustellen, inwiefern sich für Unternehmen zu nutzende Synergien zwischen den beiden Trends (resultierend aus deren zeitgleicher Adaption) ergeben können. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ÜberblickII InhaltsverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisVI AbbildungsverzeichnisVII 1.Einleitung1 1.1Problemstellung1 1.2Motivation und Zielsetzung3 1.3Informationsquellen und Vorgehensweise4 2.Realwirtschaftliche Auswirkungen der Weltfinanzkrise 20076 2.1Die US-Immobilienmarktkrise als auslösendes Moment6 2.2Betroffenheit der globalen Realwirtschaft ab Ende 20087 2.3Betroffenheit der Deutschen Logistikbranche8 3.Ordnungspolitische Ansätze von Klimaschutzpolitik im Zeichen des globalen [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Energieversorgung und Umweltschutz
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderne Zivilisationen sind auf eine kontinuierliche und ausreichende Energieversorgung existentiell angewiesen. Die Erzeugung und Verteilung von elektrischem Strom oder Gas belastet allerdings, je nach Energieart in unterschiedlichem Maße, die Umwelt. Den aus diesem Spannungsverhältnis resultierenden Rechtsproblemen war das 25. Trierer Kolloquium gewidmet. Dieser Band enthält die Referate sowie die Berichte zu den anschließenden Diskussionen. Aus dem Inhalt: - Vorgaben des Europarechts und nationale Gestaltungsspielräume - Versorgungssicherheit, Preisgünstigkeit und Umweltverträglichkeit der Energieversorgung als zentrale Forderungen des Energiewirtschaftsrechts – Wettbewerbsfähigkeit? - Die erneuerbaren Energien im System des Energierechts - Sicherheit, Zuverlässigkeit und Ausbau der Leitungsnetze - Stromerzeugung und Klimaschutz: Perspektiven des Kernenergierechts - Rechtsfragen der Abscheidung und Speicherung von CO2 – „Carbon Capture and Storage (CCS)“ - Kostenlose Zuteilung oder Versteigerung von Emissionsberechtigungen (Emissionszertifikaten)?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
'Lean Warehousing' und 'Green Logistics': Nur M...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Realwirtschaftliche Auswirkungen der Weltfinanzkrise 2007 prägen weiterhin die aktuelle Weltwirtschaftslage. Die stark exportorientierte deutsche Logistikbranche ist hiervon besonders betroffen. Gleichzeitig ¿zwingt¿ ein innerhalb von Politik und Gesellschaft gewachsenes Umweltbewusstsein die Unternehmen branchenübergreifend, klimaschutzrelevante Aspekte stärker bei der Erstellung von Produkten und Dienstleistungen zu berücksichtigen. Vor diesem Hintergrund erleben die vorzustellenden Ansätze des Lean Management derzeit eine Art ¿Renaissance¿. In den kommenden Jahren wird mit zunehmender Verbreitung ihre Adaption auch im Lagerwesen erwartet. Umweltschutz und Umweltverträglichkeit sind zudem als ¿neue¿ Positionen in den Unternehmensbilanzen zu verankern. Die hieraus auf Seite der Unternehmen resultierenden Aufgaben aber auch Gestaltungsfreiräume sind für die nationale Logistikbranche im Allgemeinen, vertieft am ausgewählten Schwerpunkt des ¿Green Warehousing¿, darzustellen. Um notwendiger Weise Umwelt- und Energieaspekte als Bestandteile der unternehmerischen Entscheidungsfindung berücksichtigen zu können, sind die bekannten Instrumente des (Logistik-) Controlling um diese Themen zu erweitern. Am ausgewählten Bsp. ¿Carbon Controlling¿ ist eine solche Umsetzung zu verdeutlichen. Diese Arbeit gibt einen chancenorientierten Überblick über die parallel zu diskutierenden Logistiktrendthemen ¿Lean¿ und ¿Green¿. Aspekte des (Logistik-) Controlling sind dabei zu berücksichtigen. Den umfänglichen Themeninhalten geschuldet, werden mittels einer notwendigen Eingrenzung insbesondere nationale Auswirkungen von ¿schlanken und grünen Ansätzen¿ bzw. deren Anwendung auf die logistische Disziplin der Lagerwirtschaft fokussiert. Dabei ist herauszustellen, inwiefern sich für Unternehmen zu nutzende Synergien zwischen den beiden Trends (resultierend aus deren zeitgleicher Adaption) ergeben können. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ÜberblickII InhaltsverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisVI AbbildungsverzeichnisVII 1.Einleitung1 1.1Problemstellung1 1.2Motivation und Zielsetzung3 1.3Informationsquellen und Vorgehensweise4 2.Realwirtschaftliche Auswirkungen der Weltfinanzkrise 20076 2.1Die US-Immobilienmarktkrise als auslösendes Moment6 2.2Betroffenheit der globalen Realwirtschaft ab Ende 20087 2.3Betroffenheit der Deutschen Logistikbranche8 3.Ordnungspolitische Ansätze von Klimaschutzpolitik im Zeichen des globalen [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot